Schule der Zukunft

Durchstarten im digitalen Zeitalter

Erschienen am 22.03.2021 in „Special Places“

Für die Schüler

Digital soll sie sein, interaktiv, Spaß machen und trotzdem gut auf das Leben vorbereiten – an die Schule von morgen werden vielfältige Ansprüche gestellt. Dabei werden noch nicht einmal die heute schon möglichen Technologien genutzt. Die vergangenen Lockdown-Monate haben eindrücklich gezeigt, wie weit Deutschlands Schulen hinsichtlich Digitalisierung und individueller flexibler Lernkonzepte zurückhängen. Die Leidtragenden sind die Schüler, die die digitalen Versäumnisse der vergangenen Jahre in der Pandemie am meisten zu spüren bekommen. Ein Zustand, der nun schnellstens abgestellt werden muss. Wie das funktionieren kann, was es braucht, um die Schulen technologisch endlich auf den neuesten Stand zu bringen und worauf Einrichtungen, Schulleiter und Lehrkräfte bei der Gestaltung ihres ganz eigenen digitalen Wandels achten müssen, zeigen wir Ihnen in dieser Ausgabe. Wir hoffen, Sie haben Spaß bei der Lektüre!

Diese Publikation anfordern:

Nur diese Ausgabe anfordern
Zusätzlich zukünftige Ausgaben zum Thema "Systemrelevant" abonnieren
Zusätzlich zukünftige Ausgaben des Portals "Business & Finanzen" abonnieren

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der gewünschten Publikationen des Reflex-Verlags verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen hiermit zu